UPDATE Situation der WKK Büros bezüglich des Coronavirus

Aufgrund der Entwicklungen bezüglich des Coronavirus möchten wir Sie über die Situation bei WKK informieren.

Wie Sie vielleicht wissen, hat WKK Niederlassungen in den Niederlanden (Hauptsitz), Deutschland, Italien und Polen.
In diesen Ländern folgen unsere Büros den Anweisungen und Richtlinien der lokalen Regierung und der Gesundheitsorganisationen.

Innerhalb der Organisation von WKK sind keine Personen mit dem Virus infiziert, so dass alle WKK-Büros (per Telefon und E-Mail) kontaktiert werden können und mit Ausnahme der Büroräume in Italien geöffnet sind. Die Büroräume sind derzeit aufgrund von Beschränkungen der italienischen Regierung vorübergehend geschlossen. Dort arbeiten unsere Mitarbeiter momentan von zu Hause aus. Mit anderen Worten, WKK Italien ist noch offen und kann per Telefon und E-Mail kontaktiert werden. Bestellungen werden wie gewohnt empfangen und bearbeitet.

WKK verfügt über 3 Lager in Europa (in den Niederlanden, Deutschland und Polen). Durch die frühzeitige Reaktion auf die Situation in China wurde bereits eine große Menge von Waren über unsere regulären Einkaufskanäle innerhalb und außerhalb Chinas gekauft. Dies ermöglicht es uns, die Lieferzuverlässigkeit aller unserer Lager zu gewährleisten. Daher sehen wir in der kommenden Zeit keine Probleme hinsichtlich der Lieferung Ihrer Waren.

Sollte sich die Situation in einem Land / einer Region unerwartet ändern, bleiben durch unsere Vorkehrungen alle unsere WKK Büros per Telefon und E-Mail erreichbar.

Wir werden Ihnen weiterhin den Service bieten, den Sie von uns erwarten.

Mit freundlichen Grüßen

Gerald Ploeg
Geschäftsführer WKK Gruppe

Geschrieben am: in der Kategorie: Uncategorized mit den tags: