Neuheiten: Detektierbare Kabelbinder

Detectable cable ties

Neu in unserem bereits umfangreichen Sortiment an Kabelbindern sind die sogenannten detektierbaren Kabelbinder. Diese Kabelbinder bestehen aus modifiziertem Polyamid 6.6 inkl. Metallanteilen, welche den Kabelbinder detektierbar machen. Sie können durch Metalldetektoren und Röntgengeräte, aber auch durch visuelle Erkennungssysteme identifiziert werden.

Detektierbare Kabelbinder werden in allen Branchen verwendet, wo Kabelbinderreste im Endprodukt nicht erwünscht sind. Hierbei handelt es sich um Sektoren wie z. B. der Nahrungsmittelbranche oder der pharmazeutischen Industrie.

Ein weiterer Vorteil von detektierbaren Kabelbindern ist, dass diese hilfreich sind, um den strengen
EU-Richtlinien der HACCP Folge leisten zu können. Die Richtlinie HACCP enthält die allgemeinen Hygienevorschriften für Lebensmittel und regelt die Überprüfung der Einhaltung dieser Vorschrift.

Haupteinsatzgebiete:

– Lebensmittel- und Getränkeindustrie
– pharmazeutische Industrie
– Herstellung von chemischen Verbindungen
– Produktion von Reifen und Airbags
– Andere verschmutzungsempfindliche Sektoren, welche Detektiergeräte einsetzen

Eigenschaften:

– detektierbar durch Metalldetektoren
– blaue Farbe für eine einfache visuelle Erkennung
– hilfreich bei der Einhaltung der Europäischen HACCP Richtlinien
– halogenfrei
– hergestellt aus modifiziertem Polyamid 6.6 inkl. Metallanteilen
– erhältlich in 4 Abmessungen verpackt in kleinen Polybeuteln mit Euroloch

Für weitere Informationen, Spezifikationen, Angebotsanfragen oder Musteranfragen, klicken Sie hier.

Geschrieben am: in der Kategorie: Allgemein mit den tags: